Landschaf(f)t Zusammenleben
Sursee-Mittelland

Ein Projekt im Rahmen des Bundesprogrammes periurban

Mit dem Projekt "Landschaf(f)t Zusammenleben" reagiert die Region mit 17 Verbandsgemeinden auf die dynamischen räumlichen, wirtschaftlichen, politischen und sozialen Entwicklungen der letzten Jahre. Das Projekt zielt auf die Förderung des sozialen Zusammenhalts, der Identität und des Identitätsbewusstseins in der Region. Die drei Teilprojekte "Integration", "gelebte Kultur" und "Freiwilligenarbeit" zielen auf den Aufbau eines regionalen Netzwerks Integration bzw. einer Plattform zur Förderung der Integration von Migrantinnen und Migranten in den Gemeinden, das Sichtbarmachen der gemeinsamen Kultur bzw. den Aufbau eines gemeinsamen Kulturdaches sowie die Förderung der Freiwilligenarbeit bzw. den Aufbau kommunaler Drehscheiben für die Freiwilligenarbeit.

Gesamtprojektleitung: Roger Brunner, Planteam S AG, Luzern,
Tel. 041 469 44 65
roger.brunner@planteam.ch

Website des Bundesprogrammes
www.periurban.ch